Logo_FPAS

Nur bis 04. Oktober verfügbar: Der Food Photography & Styling Onlinekurs

AN CONTENT CREATOR, FOOD-BLOGGER & FOOD-FOTOGRAF:INNEN

Mach Schluss mit Shooting Chaos:
Im Food Photography & Styling Kurs erfährst du, wie du zum Anbeißen leckere Food-Fotos machst

–  die deine Social-Media-Kanäle zum Wachsen bringen, mehr Blogleser und zahlende Kunden anziehen.

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet.

Logo_FPAS

Meine Food Fotos sind zu sehen bei:

canon-academy-logo
logo_elledeco.png__200x0_q85_crop_subsampling-2_upscale
lag_logo_2018_grun.png__200x0_q85_crop_subsampling-2_upscale
2560px-Dm_Logo.svg

Kommt dir das bekannt vor?

Du liebst die Food-Fotografie, bist Fotograf:in, Content Creator oder hast einen Food-Blog – aber jedes Mal, wenn du die Kamera in die Hand nimmst, wird dir ganz flau im Magen… 

Denn du weißt jetzt schon, dass es wieder in einem totalen Chaos endet und du schlussendlich doch wieder unzufrieden mit deiner Arbeit bist:

Du liebst die Food-Fotografie, bist Fotograf:in, Content Creator oder hast einen Food-Blog – aber jedes Mal, wenn du die Kamera in die Hand nimmst, wird dir ganz flau im Magen… 

Denn du weißt jetzt schon, dass es wieder in einem totalen Chaos endet und du schlussendlich doch wieder unzufrieden mit deiner Arbeit bist:

Punkt_X


Du versuchst verkrampft dein Foto zu machen, während du mit der Kamera, Schärfe, Bildkomposition, Styling und dem Licht kämpfst

Punkt_X

Obwohl du ein klares Bild vor Augen hast, hast du nach 100ten Versuchen immer noch nicht DAS perfekte Foto

Punkt_X

Du bekommst schon Kundenaufträge, aber sie sind schlecht bezahlt und du hast das Gefühl, dass dich keiner so wirklich als Profi ernst nimmt

Punkt_X

Deine Fotoshootings verlaufen immer chaotisch, stressig und kosten dich viel Zeit und Nerven

Punkt_X


Deine Fotos wirken durcheinander, haben keinen einheitlichen Look und es fehlt deine persönliche Note darin – man erkennt DICH darin nicht wieder

Punkt_X

Deinen Shootings fehlt Struktur & Plan, so rennst du ständig hin und her – es gibt einfach so vieles, an das du denken musst!

Du versuchst verkrampft deine Vorstellung in die Realität umzusetzen, während du mit der Kameraeinstellung, Schärfe, Bildkomposition, Styling und dem Licht kämpfst

Obwohl du ein klares Bild vor Augen hast, hast du nach 100ten Versuchen immer noch nicht DAS perfekte Foto

Du bekommst vielleicht schon Fotoshooting- oder Content Creator Aufträge, aber sie sind schlecht bezahlt und du hast das Gefühl, dass dich keiner so wirklich als Profi ernst nimmt

Deine Fotoshootings verlaufen immer chaotisch, stressig und kosten dich viel Zeit und Nerven

Deine Fotos wirken durcheinander, haben keinen einheitlichen Look und es fehlt deine persönliche Note darin – man erkennt DICH darin nicht wieder

Deinen Shootings fehlt Struktur & Plan, so rennst du ständig hin und her – es gibt einfach so vieles, an das du denken musst

Das frustriert dich! Denn du weißt einfach nicht, wo dein Fehler liegt oder welches Puzzleteil dir noch fehlt…

Wenn du jetzt auch nur einmal innerlich genickt hast, dann bist du hier vollkommen richtig!

Denn du bist genau an demselben Punkt, an dem ich damals war:
Nach dutzenden verschiedenen E-Books, Videos und kostenlosen PDFs hast du zwar viel theoretisches Wissen… … du weißt aber immer noch nicht, wie du schnell und einfach in den Foto-Flow kommst.

Das frustriert dich! Denn du weißt einfach nicht, wo dein Fehler liegt oder welches Puzzleteil dir noch fehlt…

Wenn du jetzt auch nur einmal innerlich genickt hast, dann bist du hier vollkommen richtig!

Denn du bist genau an demselben Punkt, an dem ich damals war: Nach dutzenden verschiedenen E-Books, Videos und kostenlosen PDFs hast du zwar viel theoretisches Wissen… du weißt aber immer noch nicht, wie du schnell und einfach in den Foto-Flow kommst.

Dabei willst du doch nur mit Leichtigkeit schöne Food-Fotos machen, die andere (&dich) begeistern!

beispiele-1-60
salat_frei
granola_frei

Was die meisten jetzt tun...

Die meisten versuchen jetzt ihre Vorbilder zu kopieren – in der Hoffnung, auch endlich solch leckere Fotos machen zu können.

Also blätterst du stundenlang in bekannten Zeitschriften....

…und Kochbüchern oder stöberst in Food-Blogs. Speicherst dir dabei unzählige Inspirationen in Pinterest und Instagram ab.

Und versucht in der heimischen Küche das Ganze nachzumachen.
Vorfreudig schaust du auf die Speicherkarte – nichts dabei…wieder 100 Bilder umsonst gemacht…

das problem?

Man sieht nur das fertige Foto – alles dahinter, nicht.
Es gibt 1000 Dinge, an die man denken muss (die man aber auf dem fertigen Foto nicht sieht):

Die richtige Shooting-Reihenfolge, Kameraeinstellung, Licht, Requisiten heraussuchen & arrangieren, Bildbearbeitung, Food Zubereitung & Styling und und und.

Schlussendlich endet es wieder nur in…

pfeil-3-sw

Shooting-Chaos, Hektik & Stress…
Je mehr Fotos du machst – umso unzufriedener wirst du.

Und das Ergebnis?

Die Fotos bekommen nicht die Aufmerksamkeit, die du dir wünschst:

  • Die Reichweite deiner Social Media Kanäle wächst kaum.
  • Der Blog kommt nur schleppend voran und gewinnt nur wenig neue Leser.
  • Als Fotograf:in oder Content Creator wirst du nicht wirklich ernst genommen, gewinnst kaum Neukunden, bekommst nur schlecht bezahlte Aufträge oder nur gratis Produkte….

Du schämst dich für deine Fotos und lädst deshalb kaum welche auf deinen Plattformen oder Websites hoch.

Oder du verlierst den Spaß an der Food-Fotografie, weil die Shootings viel Zeit & Nerven kosten – und du sie nur schwer in den Alltag unterbringen kannst…​

100te Fotos – nie ist ein Perfektes dabei.
Doch was wäre, wenn...

check_gelb

Licht, Bildkomposition, Styling, Kameraeinstellung und Co. kein Problem mehr für dich sind – du hast einen klaren Plan & eine Reihenfolge, mit der du nichts mehr vergisst.

check_gelb

Das Bearbeiten deiner Fotos zum Kinderspiel wird, du ihnen deinen einzigartigen & natürlichen Look verleihst – für den du wiedererkannt wirst.

check_gelb

Du deine Kamera im Schlaf beherrschst und deine Fotos zum Anbeißen aussehen, sodass jedem Betrachter das Wasser im Mund zusammenläuft.

check_gelb

Kunden auf deine Fotos aufmerksam werden, sich bei dir für Projekt-Anfragen melden und du dir eine erfolgreiche(re) Selbstständigkeit aufbauen kannst.

check_gelb

Du relaxed deine Shootings durchführst – denn du hast einen 1:1 Leitfaden, ein Ziel vor Augen & bist voller kreativer Inspiration.

check_gelb

Dein Blog oder deine Social-Media-Kanäle konstant wachsen, weil du selbstbewusst deine neuen Fotos nach außen präsentierst – Fotos, die deine Follower, Kunden & DU lieben werden.

check_gelb


Licht, Bildkomposition, Styling, Kameraeinstellung und Co. kein Problem mehr für dich sind – du hast einen klaren Plan & eine Reihenfolge, mit der du nichts mehr vergisst.

check_gelb

Du deine Kamera im Schlaf beherrschst und deine Fotos zum Anbeißen aussehen, sodass jedem Betrachter das Wasser im Mund zusammenläuft.

check_gelb

Das Bearbeiten deiner Fotos zum Kinderspiel wird, du ihnen deinen einzigartigen & natürlichen Look verleihst – für den du wiedererkannt wirst.

check_gelb


Kunden auf deine Fotos aufmerksam werden, sich bei dir für Projekt-Anfragen melden und du dir eine erfolgreiche(re) Selbstständigkeit aufbauen kannst.

check_gelb


Du relaxed deine Shootings durchführst – denn du hast einen 1:1 Leitfaden, ein Ziel vor Augen & bist voller kreativer Inspiration.

check_gelb

Dein Blog oder deine Social-Media-Kanäle konstant wachsen, weil du selbstbewusst deine neuen Fotos nach außen präsentierst – Fotos, die deine Follower, Kunden & DU lieben werden.

Fühlt sich gut an, oder?
Durch unwiderstehliche Food-Fotos wird genau das möglich…

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

Du begeisterst deine Community & Kunden mit deinen neuen Food-Fotos

Auch du kannst zum Anbeißen leckere Food-Fotos machen – ganz ohne Stress und Shootingchaos:

Die letzten 9 Jahre habe ich mühevoll Coachings gebucht, Praktika gemacht & Top-Fotografen über die Schulter geschaut.

Trotzdem dauerte es Jahre, bis ich mit meinen Fotos wirklich zufrieden war…  
Heute habe ich einen Blog mit 500.000 monatlichen Lesern, bin Kochbuch-Autorin, habe ein 188 m² großes Loft-Fotostudio und fotografiere für internationale Kunden wie Barilla, Lavazza, Bofrost oder Pommery.

Denise Schuster mit Kamera

Damals hätte ich mir gewünscht, dass mich jemand an die Hand nimmt und mir einen schnelleren, einfacheren & spaßigeren Weg zeigt…

Etwas, das mir genau zeigt, wie ich meine Shootings durchführen muss – sodass am Ende DAS perfekte Foto herauskommt.

Die gute Nachricht:

Du musst meine Fehler nicht wiederholen! Denn mein gesamtes Wissen aus 8+ Jahren Food-Fotografie steckt in meinem Onlinekurs:

Denise Schuster mit Kamera
pfeil-6-sw

Darf ich vorstellen?

DER Food Photography & Styling Onlinekurs
für Content Creator, Foodblogger und Food Fotograf:innen:

Mache Food-Fotos zum Anbeißen!

Erfahre, wie du Food-Fotos machst, die deine Social-Media-Kanäle zum Wachsen
bringen, mehr Blogleser und zahlende Kunden anziehen.

– Ohne endlosen Kampf mit Licht, Kamera, Requisiten & Co. 

Shootingplanung-1

Stressfreie & strukturierte Shootings

Du kennst die genaue Reihenfolge für erfolgreiche Shootings: Mache schneller, bessere Fotos – ganz ohne Shootingchaos!

eintopf

Mit Leichtigkeit zum perfekten Food Foto

Entwickle deine eigene unverkennbare Handschrift – und mache Fotos, die unbeschreiblich lecker aussehen!

wachstum

Mehr Kundenanfragen & Reichweite

Durch einzigartige Fotos ziehst du mehr Follower, Leser & Anfragen an – deine Community wächst. Jeden Tag.

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

Testimonial Martina

"Ich bekomme Anfragen für bezahlte Kooperationen” - Martina​

sterne

Das Paket war perfekt auf meine individuellen Herausforderungen, Schwächen und Bedürfnisse abgestimmt. Von Kamera Know-how über Shootingplanung bis hin zur Bildbearbeitung wurde alles Step by Step erklärt.

Für alle, die sich mit der Food-Fotografie beschäftigen, sich weiterentwickeln möchten oder ihr eigenes Foto-Business starten, ist dieser Kurs die beste Entscheidung.

Entwicklung Katarina
Katarina

"Der Kurs beinhaltet wirklich alles Wichtige zur Food Fotografie” - Katarina

sterne

 Die Erklärungen von Denise sind klar, deutlich und sehr verständlich.
So viele offene Fragen wurden für mich in dem Kurs geklärt:

  • welche Objektive sind für die Food-Fotografie geeignet
  • wie funktioniert die Bildkomposition
  • wie kann ich im Dark-Moody fotografieren

Nach dem Kurs fühle ich mich um einiges an Wissen reicher.

  • Ich fotografiere seitdem nur im Manuellen Modus
  • Ich bereite meine Shootings präziser vor als zuvor
  • und vor allem: ich habe mehr Spaß beim Fotografieren

Diesen Kurs kann ich nur weiterempfehlen!

Entwicklung Katarina
annamaria-neu

“Ein Muss für alle, die beim Fotografieren das nächste Level erreichen möchten” - Anna-Maria

sterne

„Hätte es den Onlinekurs bereits vor zwei Jahren gegeben, hätte ich viel Zeit für erfolglose Recherchen gespart.

Denise liebt das Fotografieren und diese Leidenschaft und Ihre Expertise spiegelt sich auch in Ihren Angeboten wider.

Die Videos und Aufgaben animieren zum Ausprobieren und Üben, Insidertipps unterstützen bei der Umsetzung. Ein Muss für alle, die beim Fotografieren das nächste Level erreichen möchten“.

Entwicklung Tine

Dein Fahrplan für erfolgreiche Food-Fotoshootings

Erhalte den exakten Fahrplan, den ich noch heute für Food-Shootings für WMF, L’Occitane, DM, Jules Mumm u.v.m. verwende!

shootingplan_fahrplan_1 Kopie

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

Im Food Photography & Styling Onlinekurs erhältst du alles, was du für herausragende Food Fotos können musst:

laptop mockup

8 umfangreiche Module​

In über 50 Videos (insgesamt 11 h Videomaterial) bekommst du professionelles Insider Wissen auf den Punkt gebracht.
Der intuitive Kursraum ist ganz leicht zu bedienen – lerne durch lebenslangen Zugriff dabei in deinem eigenen Tempo.

19 Kreativübungen zum Nachmachen

In 19 verschiedenen kreativen Übungsaufgaben, kannst du dein Wissen direkt in die Praxis umsetzen.
So wirst du nicht nur direkt besser im Fotografieren: Du erlangst jedes Mal mehr Selbstvertrauen und machst atemberaubende Fotos am “Fließband”.

test-know how
workbook-beispiel

Exklusive Workbooks

Jedes Modul enthält ein ausführliches Workbook, in dem du das Wichtigste in Kürze nachlesen kannst.
Das spart dir wertvolle Zeit & Aufwand und macht die Planung & Durchführung von Shootings zum Kinderspiel!

1:1 Praxis-Videos

Ich zeige dir unter anderem Schritt-für-Schritt, wie du das Licht ausrichtest, die richtige Perspektive findest, Food geschmackvoll stylst & u.v m.! Schaue mir einfach über die Schulter und feiere direkt deine ersten Food-Foto-Erfolge!

Bildschirmfoto 2022-04-24 um 15.32 Kopie

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

In 8 Schritten zum exzellenten Food-Foto:
Diese Inhalte erwarten dich!

In diesen 8 Modulen lernst du alles, was du können musst, um exzellente Food-Fotos zu machen!

pfeil-6-sw

MODUL 1

Nie mehr Shooting-Chaos!

WIE DU DEIN SHOOTING PLANST

MODUL 2

Kamera bedienen, wie im Schlaf!

KAMERA KNOW HOW & EQUIPMENT

MODUL 3

Food-Fotos, mit “Yummy-Garantie”

FOTOGRAFIEREN MIT TAGESLICHT

MODUL 4

Bilder mit WOW-Faktor!

BILDKOMPOSITION

MODUL 5

Harmonische Fotos mit einzigartigem Look!

REQUISITEN & UNTERGRÜNDE

MODUL 6

Food yummy stylen!

FOODSTYLING-TIPS

MODUL 7

Bilder mit natürlichem Look

BILDBEARBEITUNG IN LIGHTROOM

MODUL 8

Ziele definieren & deinen eigenen Stil kreieren

DEINE WEITERENTWICKLUNG

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

Den Food-Photography & Styling Onlinekurs
– jetzt 14 Tage risikofrei testen!

Logo Kurs_transparent-1

Lebenslanger Zugang zu allen Kursinhalten (Wert: 799,-€)

3 Live-Workshops (Wert: 699,-€)

19 Übungsaufgaben (Wert: 399,-€)

Bonus #1: Zwei komplette Shooting-Videos (Wert: 499,- €)

Bonus #2: Exklusive Facebook-Gruppe (Wert: 199,- €)

Bonus #3: Workbooks, Checklisten & Cheat-Sheets (Wert: 129,- €)

Gesamtwert: 

2.724 EUR 

(geldbeutel-freundlich)

3 Raten i.h.v.

290,-

netto zzgl. MwSt

(71 EUR Ersparnis)

Einmalzahlung

799,-

netto zzgl. MwSt

0% Risiko durch 14 Tage Geld-zurück-Garantie

Sichere Bezahlung über

paypal
viamaster
Sofortüberweisung

Das war noch längst nicht alles – diese Boni erwarten dich:

erstens
zoom-meeting-1

3 Live-Workshops

In den Live-Workshops behandeln wir verschiedene Themen von Technik über Foodstyling und Shooting hin zu Bildbearbeitung. Außerdem kannst mir darin all deine Fragen zu den Modulen oder deinem Food-Foto-Business stellen. Du erhältst dabei direktes Feedback von mir und wirst nicht allein gelassen.

Exklusive Facebook-Gruppe

Tausche dich jederzeit mit anderen Kursteilnehmern aus. Zusätzlich kannst du auch direktes Feedback zu deinen Fotos erhalten – so machst du schneller bessere Fotos!

zweitens
facebookgruppe
styling-video-mockup

“Schau-mir-über-die-Schulter” Styling Videos 

Shootings so einfach wie “Malen nach Zahlen:” Ich zeige dir 1:1, wie ich meine Shootings aufbaue: von der Licht-Ausrichtung über Foodstyling, Requisiten und Zusammenstellung – es ist alles dabei. Einfach nachmachen & Erfolge feiern!

drittens

Cheat-Sheets, Checklisten und Vorlagen 

Mit wertvollen Checklisten und Vorlagen behältst du jederzeit den Überblick und bekommst mehr Struktur in deine Shootings. Für angenehme & spaßige Shootings – in der Hälfte der Zeit!

viertens
facebookgruppe

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

Next Level für deine Fotos!

Lerne vom Profi und bring deine Food-Fotos auf das nächste Level

Ich bin Denise, dein Food-Fotografie-Coach!

Shootingplanung-1

Als ich vor 8 Jahren meinen Fooblog Foodlovin’ gegründet habe, wusste ich genau, WIE meine Fotos aussehen sollten. Aber ich hatte keine Ahnung, WAS ich tun muss, um diese Fotos zu machen.

Ich habe Praktika bei Foodstylisten gemacht, anderen Fotografen über die Schulter gemacht, Coachings und Retreats besucht und trotzdem hat es Jahre gedauert, bis ich mit meinen Fotos zufrieden war.

Heute habe ich ein eigenes Fotostudio, habe unter anderem ein eigenes Kochbuch geschrieben und fotografiere für internationale Kunden wie Activia, Barilla, Bürger Maultaschen, Kitchen Aid, Thomas Henry u. v. m.
Dabei unterstützt mich mein 7-köpfiges Team.

Wenn ich nicht gerade neben der Kaffeemaschine stehe (ich oute mich als Coffeeaddict), helfe ich mit meinen Coachings & meinem Kurs (angehenden) Food-Fotograf:innen, Bloggern & Content Creator dabei, exzellente Food-Fotos zu machen – die bei ihrer Community und (potenziellen) Kunden Aufmerksamkeit erregen.

Meine Food Fotos sind zu sehen bei:

canon-academy-logo
logo_elledeco.png__200x0_q85_crop_subsampling-2_upscale
lag_logo_2018_grun.png__200x0_q85_crop_subsampling-2_upscale
2560px-Dm_Logo.svg
Testimonial Geraldine

"Ich empfehle den Onlinekurs auch Fortgeschrittenen!" - Géraldine

sterne

Vor dem Food Photography & Styling Kurs hatte ich die größten Schwierigkeiten mit der Bildkomposition, mit dem Licht und manchmal auch einfach mit der Organisation eines Shootings.

Dank dem Food Photography & Styling Kurs habe ich zuerst verstanden, was mich an meinen Fotos störte, und konnte so meine Fotos verbessern. Mein größtes Learning war, mit dem Licht besser umzugehen.

Außerdem habe ich gelernt, meinem Shooting besser vorzubereiten und meine Zeit besser einzuteilen.

testimonial_tine

"Diese Extraportion Motivation, wenn erste Erfolge und Verbesserungen rasch sichtbar sind, ist Gold wert” - Christine

sterne

Denise ist eine großartige (Food-)Fotografin und ein wunderbarer Coach.
Die einzelnen Sessions sind praxisnah und sehr anschaulich erklärt, so dass ich die Tipps super umsetzten und schon beim nächsten Shooting anwenden konnte.

Ich kann die Arbeit mit Denise uneingeschränkt empfehlen und die Investition ist jeden Euro wert!

In Food Photography & Styling steckt all mein Wissen,
meine Tricks und Handgriffe!

Mein Versprechen an dich ist, dass du exzellente Fotos machen wirst und vor allem: selbstsicher hinter der Kamera wirst. Du wirst genau wissen, was du tust und deine Ergebnisse werden nicht mehr reiner Zufall sein. Mit meiner Erfahrung stehe ich dir auf deinem Weg zur Seite.

blog-mockup-1

Meine Erfahrung als Foodbloggerin

Ich habe meinen Blog Foodlovin' mit meinen Food Fotos zu einer unverwechselbaren Marke gemacht, monatlich über 500.000 Leser erreicht und Kooperationen mit Kunden wie REWE, Bosch, Barilla oder Activia umgesetzt. 

denise beim fotografieren

Unabhängigkeit durch's eigene Fotostudio​

Die Nachfrage nach meinen Fotos stieg, also gründete ich mein eigenes Fotostudio, das Foodlovin' Studio und machte mich somit unabhängig von meinem Blog und Social Media.

7

Foodstyling
Know-How

Bevor ich selbst angefangen habe, zu fotografieren, habe ich als Foodstylin gearbeitet - mit meiner Erfahrung ich weiß genau, wie du Food so anrichtest, dass es zum Anbeißen aussieht - und essbar bleibt!

Der Food Photography & Styling Onlinekurs ist perfekt für dich, wenn du...

check_gelb

Endlich als Fotograf:in, Foodblogger oder Content Creator so richtig durchstarten und dir eine (noch erfolgreichere) Selbstständigkeit aufbauen möchtest

check_gelb

Noch am Anfang stehst und direkt alle wichtigen Informationen sowie Praxistipps an einem Ort haben möchtest

check_gelb

Zum Anbeißen leckere Food-Fotos von deinen eigenen Produkten machen möchtest, damit sie sich noch besser verkaufen (für deinen Onlineshop, dein Restaurant, deine Bäckerei…)

check_gelb

Dein eigenes Kochbuch rausbringen oder für bekannte Autoren & Zeitschriften fotografieren möchtest

check_gelb

Das Gefühl hast, schon lange auf der Stelle zu stehen und endlich Fortschritte in deiner Food-Fotografie machen willst

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

Erhalte einen exklusiven Einblick in den Kurs:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

geld-zurück

Vielleicht überlegst du gerade, ob der Food Photography & Styling Onlinekurs etwas für dich ist…

Mir ist es wichtig, dass du die richtige Entscheidung für dich treffen kannst – sowohl für oder gegen den Kurs. Damit du aber 100 % sicher sein kannst, dass der Food Photography & Styling Onlinekurs der Richtige für dich ist, brauchst du Zugriff. Indem du dir in Ruhe die Videos anschaust, die Checklisten & Vorlagen auf Herz und Nieren prüfst und bei deinem nächsten Shooting in der Praxis testest…

Normalerweise entfällt bei digitalen Waren das 14-tägige Rückgaberecht.
Wenn du dann innerhalb von 14 Tagen nicht der Meinung bist, dass der Kurs wertvoll für dich ist, wenn du nicht absolut begeistert bist – oder wenn dir die Hintergrundfarbe der Kursplattform nicht gefällt :)…

Dann schreibe eine E-Mail an support@foodlovinacademy.de und ich erstatte dir den vollen Kaufbetrag zurück. Du brauchst keinen Grund angeben und ich werde auch nicht danach fragen!

Ob du dich also heute für oder gegen den Kurs entscheidest, ist beides 100 % risikofrei für dich – doch nur ein Weg bringt dich zu Food-Fotos, die begeistern.

Das sind deine nächsten Schritte:

pfeil-3-sw
pfeil-3-sw
pfeil-3-sw
Schritt-1.jpg

Step Nr. 1:
Du meldest dich an!​

Direkt nach deiner Anmeldung für den Kurs erhältst du Zugang zur Kursplattform.  Dort findest du alle Videos und kannst sie in deinem Tempo anschauen. Auf diese Plattform hast du zeitlich unbegrenzt Zugriff und erhältst auch immer automatisch alle Updates im Kurs.

kurs-machen

Step Nr. 2:
You do the work!

Du lernst in den 8 Kurs-Modulen alles, was du für exzellente Food-Fotos können musst.  Du arbeitest die Module in deinem Tempo durch und übst dein neues Wissen direkt an konkreten Übungsaufgaben, die dir dabei helfen, sofort bessere Food-Fotos zu machen!

vorher-nachher

Step Nr. 3:
Du feierst deine Fotos!

Ich freue mich jetzt schon auf deine Vorher-Nachher-Fotos. Übrigens bekommst du auch jederzeit Unterstützung und Feedback in unserer privaten Facebook-Gruppe, in der du deine Erfolge mit den anderen Kursteilnehmer:innen teilen kannst!

Hier gibt es Antworten auf deine Fragen:

Die meisten Produkte, die aktuell in der Food-Fotografie existieren, sind meistens oberflächlich gehalten und liefern dir keine genauen Informationen. Bei mir bekommst du nicht nur theoretische Informationen, sondern kannst im Praxisteil dein Gelerntes direkt umsetzen. Dabei nehme ich dich an die Hand und helfe dir schneller besser im Fotografieren zu werden und deinen eigenen Stil zu finden.

Der Onlinekurs ist für alle, die besser in der Food-Fotografie werden möchten. Und wer weiß: Vielleicht ergibt sich durch deine neuen leckeren Fotos sogar noch mehr 😉

Ich habe mir in meinen Anfängen einen Kurs gewünscht, der mir alle Themen auf den Punkt bringt. So hätte ich mir jahrelanges Suchen und Ausprobieren ersparen können. In meinem Kurs erfährst du alles von der Kameraeinstellung bis hin zur Bildbearbeitung – es bleibt dabei kein Thema offen.

Ja! Durch die 1:1 Anleitungen im Kurs sowie Praxisvideos werden deine Shootings einfacher, stressfreier und sparen dir eine Menge Zeit. Dadurch machst du mit wenigen Handgriffen bessere Fotos und kannst so besser bezahlte Kooperationen eingehen. Zeitgleich macht dir das Shooting auch wieder viel mehr Spaß!

Ja! Mit dem Food Photography & Styling Kurs zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du Fotos machst, die andere begeistern. Heutzutage reichen “normale” Fotos nicht mehr aus, um die Aufmerksamkeit der Menschen zu erlangen. Doch mit besseren Fotos ziehst du mehr Follower & Kunden für dein Restaurant, deinen Shop, deine Bäckerei u. v. m. an!

Dann kannst du meine 14 Tage “Fotos-zum-Anbeißen” oder Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen: Schau’ in Ruhe alle Videos an, lade Vorlagen & Checklisten herunter – wenn du merkst, dass der Kurs doch nicht das Richtige für dich ist, schreibe mir einfach eine E-Mail an: support@foodlovinacademy.de und du erhältst dein Geld zurück. Du brauchst keine Gründe angeben – und ich werde nicht danach fragen.

Mir ist es wichtig, dass alle meine Kursteilnehmer vorankommen und immer besser in der Food-Fotografie werden. Deshalb erhältst du 3 Live Themen-Workshops im Wert von 699 € komplett kostenlos dazu! In diesen kannst du mir all deine Fragen stellen und Feedback von mir erhalten. (Dein Bonus, wenn du heute buchst!)

 

Außerdem bekommst du Zugang zu der privaten Facebook-Gruppe, in der du dich mit anderen Kursteilnehmern austauschen, Fragen stellen und ebenfalls Foto-Feedback erhalten kannst!

Wenn du diese Seite hier von allein aufrufen konntest – dann kommst du mit der Kursplattform super zurecht 🙂 Sie ist intuitiv und kinderleicht zu bedienen!

Inhalt umschalten

Ich zeige dir, wie du auch ohne Fotostudio und von zu Hause aus die perfekten Fotos machst! Du lernst in meinem Onlinekurs, welches Equipment optimal ist und wie du auch ohne viel Platz den richtigen Fotoplatz findest. Selbst eine einfache Kamera – und das, was du in der Küche hast – reicht aber für den Anfang völlig aus!

Du erhältst nach der Bestellung direkt deine Zugangsdaten via Mail und kannst sofort loslegen & die Videos anschauen. Dabei kannst du zu jeder Tag- und Nachtzeit auf den Onlinekurs zugreifen – alles, was du dafür benötigst, ist ein Laptop, Smartphone oder Tablet und eine Internetverbindung!

 

Du hast dabei lebenslangen Zugriff auf alle Kursinhalte und auch zur privaten Facebook-Gruppe! So kannst du alles in Ruhe und in deinem Tempo durchgehen und kannst zu jederzeit zurückkommen, falls du noch einmal etwas nachschauen möchtest.

 

Die Themen-Workshops finden am 25. Oktober um 19 Uhr, am 7. November um 11 Uhr und am 24. November um 19 Uhr statt – online und live via Zoom.

Ja! Ich zeige dir, wie du natürliches Tageslicht gezielt einsetzt und was bei der jeweiligen Licht-Situation zu tun ist. Du wirst perfekte Fotos machen – auch wenn deine Lichtverhältnisse bisher nicht optimal waren!

Nein. Der Onlinekurs ist nur bis einschließlich 04.10.22 um 00.00 Uhr buchbar. Der nächste Kurs-Launch findet erst wieder in frühstens 5 Monaten statt! Wenn du es also kaum abwarten kannst, bessere Food-Fotos zu machen oder deine Selbstständigkeit weiter ausbauen möchtest, dann schlag jetzt direkt zu!

 

Das freut mich! Klicke auf den nachfolgenden Button. Du wirst anschließend zu einer Seite weitergeleitet, wo du deine Adresse eingeben kannst. Dort kannst du dir auch eine der sicheren Zahlungsarten aussuchen sowie entscheiden, ob du den Kurs auf Raten- oder Einmalzahlung kaufen möchtest. Wenn du die Bestellung getätigt hast, erhältst du sofort deine Zugangsdaten zu dem Mitgliederbereich. Anschließend kannst du dir den Kurs direkt anschauen!

Kein Problem! Mein Team und ich helfen dir gerne weiter! Stelle deine Frage direkt per E-Mail an: support@foodlovinacademy.de

 

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück!

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten...

Du kannst versuchen, dir alles mühsam selbst aus YouTube, E-Books und Instagram-Posts beizubringen. Kannst du machen, dauert erfahrungsgemäß aber Jahre – und eine Menge Nerven (been there, done that!)


Oder du überspringst die Ausprobiererei und lernst im Food Photography & Styling Onlinekurs, wie du Food-Fotos machst, die dich und deine Kunden begeistern!

zweitens
erstens
pfeil-6-sw

Ja, du bist bereit?
Dann melde dich jetzt an!

Worauf wartest du?

Stell dir vor, du...

Machst die schönsten Food-Fotos, mit denen du zu 100 % zufrieden bist – Fotos, die deine Community begeistern und deinen Blog wachsen lassen.

Bei deinem nächsten Shooting selbstbewusst deine Kamera in die Hand nimmst und genau die Fotos machst, so wie du sie dir vorgestellt hast.

Als Fotograf:in & Content Creator endlich vollkommen ernst genommen wirst, die Kunden den Wert deiner Fotos erkennen und dir gerne gut bezahlte Aufträge geben.

Genau das möchtest du? Dann melde dich jetzt für meinen Kurs an!

Wir sehen uns im Mitgliederbereich,

Deine Denise

Inkl. 14 Tage “Fotos-zum-Anbeißen” oder Geld-zurück-Garantie!

ACHTUNG: Nur bis 04.10.2022 buchbar!

So könnten deine Fotos aussehen!

Datenschutzerklärung | Impressum | AGB | Copyright © 2022

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden