Dein Weg zu besseren Food Fotos startet hier!

Mit meinen kostenlosen E-Mails, die deine Food Fotos besser machen und dir 2 x pro Woche spannende Insights aus der Food Foto Branche verraten.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Das sagen meine Kundinnen über die Foodlovin' Academy

Testimonial Geraldine

Ich empfehle die Foodlovin Academy – auch Fortgeschrittenen! Ich bin keine Anfängerin in der Fotografie, aber ich habe dank Denises Erklärungen und Ratschlägen, die sehr praktisch und konkret sind, noch viel gelernt.

Insbesondere die Brancheninsights halfen mir dabei, die beruflichen Ansprüche und Herausforderungen in der Food-Fotografie zu verstehen. Das Arbeiten mit Denise ist professionell – sie kennt den Markt und hilft einem, diesen ganzheitlich zu verstehen.

Katharina,
katharinascakes.de

Ich bin sehr dankbar, dass ich von Denise so viel lernen durfte. 

Man merkt die jahrelange Erfahrung und kann nur davon profitieren

Und das erwartet dich in meinen E-Mails:

Worauf du dich in meinen E-Mails immer verlassen kannst:
Du bekommst reale Einblicke aus der Food Foto Branche – ungefiltert und echt. 

Meine E-Mails kosten dich natürlich keinen Cent.
Bevor du dich einträgst lass mich aber kurz eine Sache klarstellen:

Trag dich nicht ein, wenn du nicht lernen willst, Food Fotos zu machen wie ein Profi.

In meinen E-Mails geht es oft darum, wie du mehr Geld mit deinen Food-Fotos  verdienst. Falls du damit ein Problem hast, solltest du dich nicht eintragen.

Und: Ich bin kein „Komm in deine Energie-Coach“ und werde dir nicht erzählen, dass du in deine Leichtigkeit und deine Kraft kommen musst. 

Findest du gut? Super!
Also, in meinen E-Mails schreibe ich über folgende Themen:

Food Fotografie

Das ist meine Expertise.
In meine E-Mails erfährst du, wie du Food Fotos wie ein Profi machst – aber ohne ein großes Studio und das teuerste Equipment, sondern so, dass du direkt loslegen kannst.

Food Foto Business

Schonmal ein kostenloses Produkt als Bezahlung für eines deiner Fotos bekommen?
Ich schreibe in meinen E-Mails regelmäßig darüber, wie du für deine Food Fotos gut bezahlt wirst.

Persönliche Insights

Eine Anekdote aus dem letzten Kundenshooting? Meine Erkenntnisse vom Event, das ich besucht habe? Oder einfach aktuelle Projekte, an denen ich arbeite – Freitags wird’s persönlicher in meinen E-Mails.

Hi, ich bin Denise!

Als ich vor 10 Jahren meinen Foodblog Foodlovin.de gegründet habe, wusste ich genau, WIE meine Fotos aussehen sollten. Aber ich hatte keine Ahnung, WAS ich tun musste, um diese Fotos zu machen.

Also habe ich mir alle Informationen mühevoll selbst herausgesucht und beigebracht… Trotzdem hat es Jahre gedauert, bis ich mit meinen Fotos wirklich zufrieden war.

Heute habe ich einen Blog mit 500.000 monatlichen Lesern, bin Kochbuch-Autorin, führe ein 188 m² großes Fotostudio und fotografiere dort für internationale Kunden wie Barilla, Lavazza, Bofrost oder Pommery mit meinem 7-köpfigen Team.

Mein ganzes Wissen aus den letzten 10 Jahren als professionelle Food-Fotografin teile ich in der Foodlovin‘ Academy.

Also wenn ich nicht gerade neben der Kaffeemaschine stehe (ich oute mich als Coffeeaddict) helfe ich Foodies dabei, professionelle Food-Fotos zu machen.

Damit sich ihr Traum – ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen – endlich erfüllt.

Denise ist seit über 10 Jahren Food-Fotografin. Ihre Fotos sind unter anderem zu sehen bei

Lavazza_logo_black
lag_logo_2018_grun.png__200x0_q85_crop_subsampling-2_upscale
2560px-Dm_Logo.svg
canon-academy-logo
Web

Worauf wartest du noch?

Wenn du 2 x deine persönliche Food-Foto Mentorin (also mich) in deinem E-Mail Postfach sehen willst, dann melde dich jetzt an – ganz ehrlich: was hast du zu verlieren? Abmelden kannst du dich nämlich jederzeit wieder. 

P.S.: Bevor ich es vergesse: Bestätige im Anschluss deine E-Mail-Adresse. Und schau auch im Spam-Ordner nach der Bestätigungsmail.


Bis gleich!

© 2024 Denise Renée Schuster | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz

Mache jetzt den Check!

Trag deinen Namen und deine E-Mail ein und finde  heraus:

  • Wie viel du pro Foto verdienen könntest
  • Ob deine Food Fotos schon gut genug dafür sind
  • Wie du deine Fotos konkret verbessern kannst, um mehr zu verdienen

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden